SCHWEIZ : Kein EM-Effekt

In den Schweizer Hotels haben trotz der Fußball-Europameisterschaft im Juni weniger Gäste übernachtet als ein Jahr

zuvor. Die Zahl der Übernachtungen sank im Vergleich zum Juni 2007 um

2,6 Prozent auf 3,2 Millionen
, wie das Bundesamt für Statistik am Freitag mitteilte. Bei den Gästen aus der Schweiz ging die Zahl der Übernachtungen um fünf Prozent zurück. Die Zahl der Übernachtungen von ausländischen Touristen sank um 1,1 Prozent. Auch das EM-Gastgeberland Österreich verzeichnete einen Rückgang der Übernachtungen um 4,1 Prozent. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben