Serie: BERLIN, aber oho : Hammett

In der Serie "Berlin, aber oho" stellen wir die Kleinunternehmer der Stadt vor. Heute: Christian Koch, der eine Buchhandlung für Krimis betreibt.

Ulrich Goll

Christian Koch liebt Krimis. „Pro Woche lese ich vier“, sagt er. Die, die ihm gefallen haben, empfiehlt er weiter. Der 49-Jährige betreibt eine Buchhandlung für Krimis in der Friesenstraße. Tausende Titel in deutscher und englischer Sprache füllen seine Regale. Für den kleinen Geldbeutel gibt es eine Second-Hand-Abteilung. Praktisch für Vielleser: Gelesenes können sie im Hammett weiterverkaufen. „Viele nehmen gleich ein neues Buch mit“, sagt Koch. Sein Geschäft laufe gut. „Ich glaube, das liegt an meiner Spezialisierung. Wenn man sich mit einer Sache richtig beschäftigt, dann merken die Kunden das.“ Die absolute Mehrheit seiner Kunden brauche Beratung beim Kauf. Die kann der Krimi-Experte liefern. Neben seinem Laden betreibt Koch mittlerweile auch einen Onlineshop.

Christian Koch
Christian KochFoto: Ulrich Goll

Chef: Christan Koch (49)
Branche: Handel
Mitarbeiter: 3
Gründungsjahr: 1995
Firmensitz: Kreuzberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben