Wirtschaft : Sony Deutschland muss sich einen neuen Chef suchen

Leopold Bonengl verlässt Konzern Umbau der Europaorganisation

-

Düsseldorf (pos/HB). Die Nachricht kam überraschend. Leopold Bonengl, Vorsitzender der Geschäftsführung der Sony Deutschland GmbH, verlässt Ende März kommenden Jahres das Unternehmen. Er bestätigte entsprechende Informationen des „Handelsblatts“ vom Montag. Er gehe aus persönlichen Gründen, begründete er seinen Abgang. Es sei noch nicht entschieden, ob er sich selbstständig machen oder in eine andere Führungsposition – außerhalb der klassischen Konsumelektronikbranche – wechseln werde. Bonengl war seit Anfang 2000 SonyDeutschland-Chef.

Der Weggang des Deutschlandchefs der Konsumelektroniksparte des japanischen Konzerns kommt zu einer schwierigen Zeit. Der Abgang ist vorläufiger Höhepunkt einer Personalrochade bei Sony Europa, die im vergangenen Jahr begonnen hatte und zu Kräfteverschiebungen innerhalb der Europaorganisation führt. Weltweit werden bei Sony Hierarchien der Tochterfirmen verflacht und Unternehmensbereiche enger verzahnt.

Einen Nachfolger für Bonengl als Vorsitzenden der Geschäftsführung in Deutschland wird es zunächst nicht geben. Zum 1. Februar 2004 sollen zunächst Michiaki „Mike“ Tsurumi (61), derzeit President Sony Europe, und Wolf-Dieter Griess (61), Vice President e-Vehicle Europe, Sony Europe, die Leitung der deutschen Niederlassung kommissarisch übernehmen. Europachef Tsurumi sollte eigentlich Anfang April mit Erreichen der Sony-internen Altersgrenze ausscheiden. Der Brite Chris Deering wird dann neuer starker Mann bei Sony Europe. Er ist noch President und CEO der einflussreichen Sony Computer Entertainment Europe Ltd. und verantwortete von London aus die Einführung der erfolgreichen Playstation-Spielekonsole in Europa. Deering wird neben seiner Funktion als Europachef der Konsumelektroniksparte Chairman und CEO der Computerspielesparte bleiben. Er soll die Geschäfte von Berlin, dem Europasitz von Sony, aber auch von London aus leiten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben