Wirtschaft : Spekulieren mit Zertifikaten

-

Der Goldman Sachs Commodity Index (GSCI) ist einer der großen Indices, der die Preisentwicklung an den Rohstoffmärkten widerspiegelt. Der Index verpackt die Preise von insgesamt 24 Rohstoffen und ist eingeteilt in fünf Sektoren. Die Gewichtung orientiert sich am Fünfjahresdurchschnitt der Weltproduktion . Den größten Anteil am GSCI haben die Energiewerte . Sie werfen gut zwei Drittel in die Waagschale. Edelmetall e rangieren hingegen mit einem Anteil von 6,9 Prozent weit hinten. Der Index wird bereits seit 1970 ermittelt und ist seitdem im Durchschnitt um gut fünf Prozent pro Jahr gestiegen .

Eine Möglichkeit, auf der Grundlage solcher Indices zu spekulieren bietet beispielsweise die DZBank mit dem Waren&Rohstoff Garant Tracker- Zertifikat (ISIN DE0007585036). Zum Laufzeitende am 4. Juni 2009 wird mindestens der Nennwert von 100 Euro zurückgezahlt. Dazu kommt ein Bonus , der von der Entwicklung des Index abhängt.

Eine weitere Möglichkeit ist ein Zertifikat von Goldman Sachs (ISIN DE0009545467). Es bietet keine Kapitalgarantie und ist deshalb spekulativer . dr

0 Kommentare

Neuester Kommentar