Wirtschaft : Spenden: US-Firmen geben Millionen für Betroffene

Zahlreiche US-Unternehmen haben für die Opfer der Attentate Millionenhilfe angekündigt. Der Industriekonzern General Electric spendet zehn Millionen Dollar in einen Hilfsfonds für die Familien der New Yorker Feuerwehrleute und Polizisten, die noch vermisst werden. Der Netzwerkausrüster Cisco will sechs Millionen Dollar geben. Das amerikanische Rote Kreuz erhält drei Millionen Dollar von Novartis. Weitere fünf Millionen Dollar in bar und fünf Millionen Dollar in Form von technischer Hilfe spendet Microsoft.

0 Kommentare

Neuester Kommentar