Staatssekretär Otto : "Investitionen zeigen starke Wirkung"

Foto: Kai-Uwe Heinrich
Foto: Kai-Uwe Heinrich

Das Wichtigste bezüglich des Cloud Computing, so fasste es der Parlamentarische Staatssekretär Hans- Joachim Otto beim Tagesspiegel Cloud Forum zusammen, sei Vertrauen: Vertrauen, das Kunden sowohl dem System Cloud als auch einzelnen Dienstleistern entgegenbringen müssten. Der Tatsache, dass gerade der Mittelstand heute noch skeptisch auf die Cloud blicke, müsse daher mit Information begegnet werden. Denn: „Je mehr Kenntnisse da sind, desto größer ist der Optimismus.“

Dass der berechtigt ist, daran ließ Otto keinen Zweifel: „Investitionen in diesem Bereich zeigen eine überdurchschnittlich starke Wirkung.“ Dafür, dass diese Effekte die Kunden erreichten, wolle das Bundeswirtschaftsministerium durch die Schaffung entsprechender Rahmenbedingungen sorgen. Dazu gelte es, Standards auf deutscher und europäischer Ebene zu etablieren. Neben Sicherheitsstandards seien das auch Anforderungen an die von den Betreibern zur Verfügung gestellten Schnittstellen: „Jeder soll seine Daten jederzeit mitnehmen, Dienste kombinieren können.“ jos

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben