Wirtschaft : Stagnation im Osten befürchtet

DIHT warnt vor Gewerbekapitalsteuer / Sparkassen beraten mehr

BERLIN / GREIFSWALD (dpa).Nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelstages (DIHT) ist für dieses Jahr in den neuen Ländern eine Stagnation nicht auszuschließen.Der Wachstumsprozeß in Ostdeutschland sei ins Stocken geraten.Konjunktureller Lichtblick sei die Entwicklung im verarbeitenden Gewerbe.Die Industrieproduktion nahm 1996 um sechs Prozent zu, der positive Trend beim Auftragseingang setze sich fort.Wie es in einer am Freitag in Berlin veröffentlichten DIHT-Mitteilung weiter heißt, ist auch für 1997 ein weiterer Rückgang der Beschäftigung in den neuen Ländern zu erwarten. Um den wirtschaftlichen Aufschwung in Ostdeutschland in Gang zu bringen, dürfe die Gewerbekapitalsteuer keinesfalls eingeführt werden, sagte DIHT-Präsident Hans Peter Stihl der dpa in Berlin.Außerdem müßten sich die Tarifvertragsparteien auf die Realitäten einstellen.Zwei Drittel der Betriebe der Metall- und Elektrobranche seien nicht mehr im Arbeitgeberverband vertreten und damit nicht mehr an Flächentarifverträge gebunden.Stihl kritisierte die "beispiellose Regelungsdichte" in Deutschland.Immer mehr Investoren machten einen Bogen um Deutschland.Das Wachstum in den neuen Ländern ist nach Einschätzung Stihls immer noch zu schwach, um den Aufholprozeß zu beschleunigen.Die besondere Förderung für Ostdeutschland müsse deshalb für eine begrenzte Zeit fortgeführt werden.Als kontraproduktiv wertete Stihl die im Vergleich zu den alten Bundesländern wesentlich höheren Preise für Strom und Gas sowie die hohen Abgaben. Die ostdeutschen Sparkassen teilten am Freitag mit, in den nächsten Monaten ein Netzwerk von Unternehmensberatern als Hilfe für mittelständische Unternehmem aufbauen zu wollen.Da erhebliche Probleme des Mittelstandes aus unzureichenden betriebswirschaftlichen Kenntnissen resultieren, wollen die Sparkassen Beratung und Betreuung von Betrieben über den Finanzierungsbereich hinaus ausweiten.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben