START-UP des Tages : Caroobi

Geht das Auto kaputt, ist der Ärger groß - vor allem dann, wenn man keine Werkstatt findet, die schnell einen Termin frei hat. Das Start-up Caroobi hilft weiter.

Eva Gerstenlauer
Die Gründer von Caroobi helfen, einen Termin in der Autowerkstatt zu finden.
Die Gründer von Caroobi helfen, einen Termin in der Autowerkstatt zu finden.Foto: promo

Chefs:  Nico Weiler (26, l.), Mark Michl (25)

Branche: Dienstleistung

Mitarbeiter: 50

Gründungsjahr: 2015

Firmensitz: Am Nordbahnhof 3, Mitte

Internet: www.caroobi.com

Morgens muss es meist schnell gehen. Streikt dann das Auto, ist der Ärger groß. Die Suche nach einer Werkstatt und die Preisverhandlungen können Autobesitzern den letzten Nerv rauben. Caroobi soll das ändern. „Kunden können bei uns schnell und einfach Hilfe bekommen“, sagt Gründer Nico Weiler. Nach dem Ausfüllen eines Onlineformulars können sie ein Festpreisangebot und einen entsprechenden Termin in einer Werkstatt in der Nähe buchen. Angebote gibt es für Reparatur, Wartung, Tuning und die Verschönerung des Gefährts. Derzeit kann Caroobi auf ein Netzwerk von über 300 Werkstätten in Deutschland und Österreich zugreifen. Auch für sie sei die Seite ein Segen. „Wir helfen den Mechanikern, ihre Produktivität zu steigern und nehmen ihnen den bürokratischen Aufwand ab“, meint Mitgründer Mark Michl.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben