Wirtschaft : STICHWORT

Hypothekenbank

Eine Hypothekenbank ist ein privates oder öffentliches Spezialinstitut, das ausschließlich oder vorwiegend langfristige Kredite gegen Grundpfandrechte oder Kommunaldeckung gewährt.Grundpfandrechte (auch Hypothek genannt) beziehungsweise Kommunalbürgschaften geben der Bank als Gläubiger die Absicherung, daß im Fall von Problemen bei der Darlehensrückzahlung Forderungen aus dem Wert des Grundstücks samt Bebauung beglichen werden. Die zur Kreditvergabe nötigen Mittel beschaffen sich Hypothekenbanken mit der Ausgabe von Pfandbriefen, Kommunalobligationen und sonstigen Schuldverschreibungen.Da diese Wertpapiere reale Gegenwerte als Sicherheit haben, genießen sie bei sicherheitsorientierten Anlegern große Beliebtheit und sind auch mündelsicher.Hypothekenbanken werden auch unter dem Sammelbegriff Realkreditinstitute gefaßt. Laut dem Verband der deutschen Hypothekenbanken (VDH) ist wegen der derzeit sehr niedrigen Bauzinsen die Nachfrage nach Hypothekenkrediten in den ersten fünf Monaten des Jahres um 7,5 Prozent gestiegen.Lebhaft sei vor allem das Geschäft mit neuen Eigenheimen.AP

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben