Wirtschaft : Streik im Brandenburger Großhandel möglich

POTSDAM .Im Brandenburger Großhandel stehen nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen Streiks bevor.Die Gewerkschaften HBV und DAG kündigten am Donnerstag in Potsdam an, daß Arbeitskämpfe vorbereitet würden.Beide Gewerkschaften richteten sich auf einen längeren Arbeitskampf ein.Diesen hätten allein die Arbeitgeber zu verantworten.Sie wollten Brandenburg auf Dauer von der Tarifentwicklung in Berlin abkoppeln, hieß es.Von der Unternehmerseite war am Nachmittag keine Stellungnahme zu erhalten.Zuvor hatten HBV und DAG die Tarifverhandlungen für die 15 000 Beschäftigten im Brandenburger Großhandel für gescheitert erklärt.Die Arbeitgeber hätten ein Angebot von nur 2,8 Prozent mehr Lohn und Gehalt unterbreitet.Nach Darstellung der Gewerkschaften würde damit der Abstand zum Berliner Niveau größer.Dort würden die Entgelte um 3,1 Prozent angehoben.Derzeit liegen die Entgelte in Brandenburg den Angaben zufolge bei 96,5 Prozent des Berliner Niveaus.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben