Studie : Nokia ist wertvollste europäische Marke

Wenn es um den Wert von Marken in Europa geht, macht dem Handyhersteller Nokia keiner etwas vor. Der finnische Konzern führt das zweite Jahr in Folge das europäische Markenranking an. Die wertvollste deutsche Marke ist derzeit Mercedes-Benz.

Nokia_Logo
Nokia ist das mit Abstand größte Unternehmen Finnlands. -Foto: ddp

WienDer finnische Handyriese Nokia ist einer Studie zufolge die wertvollste europäische Marke. Auf gut 38 Milliarden Euro bezifferte das Marktforschungsunternehmen European Brand Institute am Mittwoch in Wien den Markenwert des weltgrößten Handyherstellers. Das entspricht in etwa dem Wert des Vorjahres, als Nokia ebenfalls auf Platz eins landete.

Deutsche Autoriesen in den Top Ten

Gefolgt werden die Finnen wie 2007 vom französischen Luxusgüter-Konzern LVMH, dem ein Markenwert von gut 34 Milliarden Euro attestiert wird. Wertvollste deutsche Marke ist Mercedes-Benz auf Platz sechs mit einem Markenwert von gut 21 Milliarden Euro. BMW belegt Platz sieben mit einem Markenwert von 20 Milliarden Euro.

"Deutschland ist Europas führendes Markenzentrum. Fünfzehn der europäischen Top 50 stammen aus Deutschland, darunter die wertvollen Markenunternehmen der Automobilbranche", sagte Gerhard Hrebicek, Chef des Brand Institutes. Für die Studie wurden 3000 Markenunternehmen in 24 Ländern untersucht. In die Berechnung des Markenwertes fließen unter anderem die Branche, die Trendentwicklung, das Markenpotenzial und der Umsatz ein. (iba/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben