Wirtschaft : Südstaaten aromafrei

Frosta setzt auf das Reinheitsgebot

-

Frosta wagt sich mit Produkten ohne Farbstoff oder Aromazusätze auf den Markt. „Die Produkte schmecken noch wie selbst gemacht“, sagt Udo Pollmer vom Europäischen Institut für Lebensmittel- und Ernährungswissenschaften. Sie seien keine chemischen Kunstwerke wie viele andere Fertiggerichte. Allerdings sind sie etwas teurer als andere Produkte. Die 750-Gramm-Packung „Südstaatenpfanne“ kostet rund vier Euro. Die bunte Pfanne aus Kartoffeln, geräuchertem Schweinefleisch und Gemüse in Barbecuesoße sollte mit etwas Butter in die Pfanne geschüttet werden. Nach etwa zehn Minuten ist sie essfertig. lan/Fotos(3): K. Kleist-Heinrich

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben