SÜSSWAREN : 111 Euro pro Kopf

Im Jahr 2007 haben die Deutschen pro Kopf 32 Kilogramm Süßigkeiten ge nascht. Dafür haben sie durchschnittlich 111 Euro ausgegeben, 3,5 Prozent mehr als 2006. Der weitaus größte Teil davon, 45 Euro, wird für Schokolade ausgegeben. Insgesamt produzierte die Industrie 2007 3600 Tonnen Süßwaren, davon fast 1000 Tonnen Schokolade. Vom ersten bis dritten Februar 2009 trifft sich die Branche wieder in Köln. Dort findet mit der ISM die nach Angaben des Veranstalters weltweit größte Süßwarenmesse statt. www.ism-cologne.de Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben