Wirtschaft : T-Aktie: Eichel: Die Telekom ist ein solides Unternehmen

Die Deutsche Telekom ist trotz der rasanten Talfahrt der T-Aktie nach Ansicht von Bundesfinanzminister Hans Eichel ein solides Unternehmen. In der "Welt am Sonntag" sagte Eichel, er wolle zur Kursentwicklung der Aktie keine Prognosen abgeben, dass müsse der Markt entscheiden. "Ich sage nur, dass die Telekom ein werthaltiges, solides Unternehmen ist". Nach dem Kurssturz der T-Aktie, Klagen von Kleinaktionären und Rücktrittsforderungen aus der Politik droht Telekom-Chef Ron Sommer (51) nun auch Ärger aus dem eigenen Haus. Wie "Der Spiegel" meldet, möchte eine Gruppe von Führungskräften, die der SPD nahe stehen, mit Eichel und Kanzleramtsminister Hans Martin Bury sprechen, um sie zu drängen, einen Nachfolger für Sommer zu suchen. Sommer hatte in einem Brief an 300 Führungskräfte seines Hauses vor allem die von "Halbwahrheiten" geprägte "Medienberichterstattung" für den schlechten Kurs der T-Aktie verantwortlich gemacht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben