Wirtschaft : T-Aktie treibt den Dax nach oben

NAME

Berlin (Tsp). Gestützt von der festen T-Aktie und freundlichen Vorgaben aus den USA hat der Deutsche Aktienindex (Dax) am Mittwoch um 2,89 Prozent auf 4092,82 Punkte zugelegt. Am Neuen Markt kletterte der Nemax 50 um fast sechs Prozent auf 561,99 Zähler.

Die T-Aktie erhielt nach dem Führungswechsel bei der Deutschen Telekom kräftig Auftrieb. Mit weitem Abstand führte das Papier die Gewinner im Standardwerte-Index an und verteuerte sich bis zum Börsenschluss um knapp zehn Prozent auf zwölf Euro. Im Blickpunkt des Handelsinteresses standen zudem die Autowerte. Die Europäische Kommission in Brüssel hatte am Vormittag die umstrittene Neuregelung für den Autovertrieb beschlossen. Diese soll den Wettbewerb im Autohandel stärken. Die EU-Kommission erwartet als Folge sinkende Preise für Neuwagen und Reparaturen. Erholen konnten sich im Tagesverlauf die Technologie-Titel. Nach Verlusten kurz nach der Börseneröffnung standen sie am Nachmittag auf der Gewinnerseite. Am Neuen Markt war vor allem die Aktie des Logistikdienstleisters Thiel Logistik stark gefragt. Der Kurs stieg um 21 Prozent. Am Freitag hatte das Papier allerdings mehr als die Hälfte seines Wertes verloren .

Am Rentenmarkt fiel der Rex um 0,40 Prozent auf 113,07 Punkte. Der Bund-Future sank um 0,25 Prozent auf 107,78 Zähler. Die Umlaufrendite wurde bei 4,72 (Montag: 4,68) Prozent festgestellt. An den Devisenmärkten ist der Kurs des Euro zwar gefallen, konnte sich aber zunächst über der Parität halten. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs bei 1,0064 (Dienstag: 1,0127) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9936 (0,9876) Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben