Wirtschaft : Technologieaktien mit Kurspotential

NORBERT KULS (HB)

Investmentbank Merrill Lynch setzt auf Computer Sciences, Hughes Electronics und Delta AirlinesVON NORBERT KULS (HB)Technologiewerte sind trotz der Kursturbulenzen in der jüngsten Zeit weiter attraktiv.Diese Meinung vertritt die US-Investmentbank Merrill Lynch in einer Studie.Da die High-Flyer aber anfällig für Rückschläge sind, kommt es sehr auf die Auswahl an.Merrill Lynch empfiehlt besonders drei Technologieaktien zum Kauf.Zwei davon sind klassische High-Tech-Werte: Computer Sciences (Informationstechnologie/IT) und Hughes Electronics (Satellitenkommunikation).Die dritte Aktiengesellschaft kann auf Technologie auch nicht verzichten: die Fluggesellschaft Delta Airlines. Computer Sciences (CSC) gehört zu den weltweit führenden IT-Unternehmen und ist auf Beratung sowie die Integration von Computersystemen spezialisiert.CSC bietet zudem Dienste für Firmenkunden und Behörden an, die ihre EDV auslagern wollen, sogenanntes EDV-Outsourcing. Der Kurs von CSC geriet kürzlich unter Druck, als der Konkurrent Computer Associates von der versuchten feindlichen Übernahme abließ.Für den Merrill Lynch-Analysten Stephen McClellan ist der Wert daher auf dem derzeitigen Kursniveau von gut 108 Dollar eine attraktive Kaufgelegenheit.Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) des Unternehmens auf Basis der erwarteten Gewinne für 1998 liege bei 24.Die Aktie sei also im Vergleich zum Branchendurchschnitt, der bei 31 liege, günstig bewertet.Die Gewinne des Unternehmens dürften nach Ansicht von McClellan jährlich um durchschnittlich 22 Prozent steigen.Auf Sicht von 12 Monaten rechnet McClellan mit einem Kursanstieg bis auf 139 Dollar.Der Grund: Die Gewinnaussichten sind besser als bisher erwartet. Hughes Electronics (GMH) ist die Telekommunikations- und Raumfahrttochter des führenden US-Autoherstellers General Motors (GM).GM hält etwa 74 Prozent der Aktien.Das Unternehmen stellt Satelliten sowie auf Satellitentechnik basierende Telekommunikationssysteme her.Weiter bietet das Unternehmen Satellitenfernsehen an.In allen Geschäftsbereichen ist GMH Marktführer. Ehemals stärker diversifiziert, hat sich die Firma jetzt auf Satellitenkommunikation konzentriert und die Bereiche Automobilzulieferung und Verteidigung abgestoßen.Der Marktwert des Unternehmens beläuft sich auf 17 Mrd.Dollar, einer der höchsten in dieser Branche.Für die nächsten 12 Monate prognostiziert Watts einen Kursanstieg bis auf 55 Dollar. Delta Airlines ist nach United und American die drittgrößte US-Fluggesellschaft mit einem Marktanteil von 19 Prozent.Merrill Lynch glaubt generell an positive Aussichten für die Luftfahrtindustrie.Das Kurs-Gewinn-Verhältnis von Delta liegt zur Zeit bei 9 und hinkt dem Branchendurchschnitt von 11 hinterher.Die Analystin Candace Browning hält die Aktie beim Kurs von rund 115 Dollar daher für eine günstige Gelegenheit.Behält die Analystin recht, wird die Aktie in 12 Monaten bei 140 Dollar notieren. Delta ist finanziell in einer gesunden Position.Der freie Cash-Flow könnte nach Ansicht von Browning zu Aktienrückkäufen genutzt werden, was den Kurs zusätzlich stützen würde.Weiteres Plus angesichts der schwierigen Wirtschaftssituation in Südostasien: "Die Firma ist in Asien kaum engagiert", schreibt Browning.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar