Wirtschaft : Technologiewerte treiben Dax

-

Berlin (Tsp). Kräftige Kursgewinne bei den Technologiewerten haben den Deutschen Aktienindex Dax am Donnerstag angetrieben. Das Börsenbarometer legte bis zum Schluss um 2,47 Prozent auf 3090,01 Punkte zu. Der MDax der 70 mittelgroßen Werte gewann 1,61 Prozent auf 3045,98 Zähler. Der Nemax 50 der wichtigsten Titel am Neuen Markt verbuchte ein Plus von 0,29 Prozent auf 423,94 Punkte.

Angetrieben von guten US-Vorgaben und einzelnen Unternehmensnachrichten habe der Dax die psychologisch wichtige Marke von 3000 Punkten halten können, sagte ein Aktienhändler. Auch die Investmentbank Goldman Sachs soll in einer Studie von steigenden Kursen ausgegangen sein. Schließlich rechnen auch die Charttechniker mit einem kräftigen Aufschwung an den Aktienmärkten. Besonders gefragt waren am Donnerstag die Aktien von Infineon. Das Papier des Halbleiterherstellers verteuerte sich um 10,82 Prozent auf 9,22 Euro. Auch Aktien des Softwareunternehmens SAP stiegen um 6,91 Prozent auf 74,43 Euro, nachdem die US-Beteiligung Commerce One überraschend gute Zahlen vorgelegt hatte. Die Titel der Deutschen Bank verbesserten sich um 2,26 Prozent auf 43,98 Euro. Die Bank hatte zuvor bekannt gegeben, dass sie ihren Anteil an der Deutschen Börse verkauft hat.

Am Rentenmarkt verlor der Rex 0,07 Prozent auf 115,11 Punkte. Der Bund-Future gab um 0,32 Prozent auf 109,99 Zähler ab. Die Umlaufrendite wurde von der Bundesbank bei 4,37 (Mittwoch: 4,35) Prozent ermittelt. Der Kurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs bei 0,9738 (Mittwoch: 0,9775) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 1,0269 (1,0230) Euro.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben