Wirtschaft : Teilzeitarbeit ist „klassische Frauenarbeit“

-

(lan). Neun von zehn Teilzeitkräften in Deutschland sind Frauen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch nach den Ergebnissen einer Haushaltsbefragung mitteilte, arbeiteten im Frühjahr 2002 6,9 Millionen abhängig Erwerbstätige in Teilzeit. Mit fast sechs Millionen stellen Frauen 86 Prozent aller Teilzeittätigen. Nur 900 000 Männer arbeiten Teilzeit. Insgesamt waren 21 Prozent der 32,5 Millionen Stellen auf dem deutschen Arbeitsmarkt außerhalb der Selbstständigkeit eine Teilzeitstelle. Laut Bundesamt ist Teilzeitarbeit „als klassische Frauenbeschäftigung in den Branchen konzentriert, in denen erwerbstätige Frauen besonders stark vertreten sind“. So hatten im April 2002 die Branchen Handel und Gastgewerbe mit 33 Prozent und öffentliche und private Dienstleistungen mit 34 Prozent die höchsten Teilzeitquoten und machten zusammen 60 Prozent aller Teilzeitjobs aus. Am niedrigsten lagen die Teilzeitquoten im produzierenden Gewerbe.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben