TELDAFAX IN BERLIN : Vorkasse verloren?

Dass Teldafax in Schwierigkeiten steckt, wissen Berliner Kunden schon seit langem. Bereits Ende März flog der Billigenergieanbieter aus dem Berliner Gasnetz, Mitte Mai drehte Netzbetreiber Vattenfall dem Unternehmen auch im Strombereich den Saft ab. Betroffene Kunden müssen sich einen neuen Anbieter suchen, bis dahin werden Stromkunden von Vattenfall, Gasbezieher von der Gasag beliefert – allerdings jeweils zum teuren Grundversorgungstarif. Dennoch lässt die Nachricht vom

Insolvenzantrag
auch die Berliner Ex-Kunden nicht kalt. Denn viele von ihnen haben ihre Rechnungen im Voraus bezahlt und laufen ihrem Geld nun hinterher. Eine Insolvenz verschlechtert die Erfolgsaussichten deutlich, fürchtet die Verbraucherzentrale Berlin. hej

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben