Wirtschaft : Telefon oder Kollege?

Wenn das Telefon klingelt, müssen sich Mitarbeiter oft entscheiden: Hörer abnehmen oder das Gespräch mit dem Kollegen fortsetzen? Ein direktes Gespräch sollte man zumindest nicht einfach abwürgen. Das Geschäftliche geht im Beruf zwar vor. Wortlos zum Hörer zu greifen und den anderen warten zu lassen, wirkt aber unhöflich. In so einer Situation sollte sich der Angerufene kurz entschuldigen, rät die Etikette-Trainerin Imme Vogelsang aus Hamburg. Danach sei es aber auch an ihm, das Gespräch wieder aufzunehmen. Redet man, wenn es klingelt, mit dem Chef, bittet man einen Kollegen, den Anruf zu übernehmen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar