Wirtschaft : Telefonauskunft: 500 Millionen Mal angerufen

dro

"Da werden Sie geholfen" - von TV-Sternchen Verona Feldbusch haben wir gelernt, dass im Zweifelsfalle die Telefonauskunft weiterhelfen kann. Und der Bedarf der deutschen Telefonkunden ist groß: Durchschnittlich zwölf Mal pro Jahr konsultieren sie die Auskunft. Auf das Jahr hochgerechnet sind das rund 500 Millionen Anrufe. Kein Wunder, dass der Auskunftsmarkt, der ein Volumen von einer Milliarde Mark umfasst, hart umkämpft ist. Ende Februar ging mit der Auskunfts AG - nach eigenen Angaben die "billigste Telefonauskunft Deutschlands" - der elfte Anbieter ans Netz. Allerdings rühmt sich das Unternehmen nicht ganz zu Recht, der günstigste Anbieter zu sein: Dauert das Gespräch länger als 90 Sekunden sind GTS und Viag Interkom billiger.

Grafik:
Die Anbieter im Überblick

Deshalb lohnt ein genauer Blick auf die Tarife. Meist setzt sich der Preis aus einer Grundpauschale und einer zeitabhängigen Gebühr zusammen. Der Grundpreis wird fällig, sobald ein Mitarbeiter Ihren Anruf annimmt. Die Zeit, die Sie in einer Warteschleife verbringen müssen, kostet also nichts. Doch dann tickt der Gebührenzähler. Nur bei der Telekom Inlandauskunft sind mit der Grundpauschale schon die ersten 30 Sekunden abgegolten, bei der Auskunfts AG sogar die ersten 60 Sekunden. Bei Arcor gibt es dagegen gar keinen Grundpreis. Im Schnitt dauert eine einfache Auskunft zwischen 30 und 40 Sekunden. Wenn Sie also nur schnell eine Nummer wissen wollen, dann ist die Auskunfts AG tatsächlich der billigste Anbieter. Dauert es aber länger als eineinhalb Minuten, dann wird es hier sehr schnell teuer. Bei komplizierten Anfragen empfiehlt sich Viag Interkom. Zwar ist die erste Minute teuer, doch kommen nur 22 Pfennig für jede weitere Minute hinzu.

Übrigens: Sie können natürlich nur Nummern erfragen, die der gesuchte Teilnehmer auch hat eintragen lassen. Kann Ihnen eine Auskunft die gewünschte Nummer nicht nennen, lohnt es nicht, einen anderen Anbieter anzurufen. Alle Dienste arbeiten mit dem gleichen Datensatz der Telekom, der laufend aktualisiert wird.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben