• Telefonrechnung demnächst online -- Biet&Flieg: Flugtickets im Netz ersteigern -- Zusammenarbeit der beiden größten US-Buchclubs?

Wirtschaft : Telefonrechnung demnächst online -- Biet&Flieg: Flugtickets im Netz ersteigern -- Zusammenarbeit der beiden größten US-Buchclubs?

Bertelsmann AG, Gütersloh. Bertelsmann und der amerikanische Medienriese Time Warner verhandeln nach einem Zeitungsbericht über eine Buchclub- Partnerschaft. Sie würde die beiden größten amerikanischen Buchclubs zusammenbringen. Dies hat die "New York Times" berichtet.



DaimlerChrysler AG, Stuttgart. DaimlerChrysler zieht sich aus dem Geraer Laser-Joint-Venture mit den Schneider Rundfunkwerken zurück. Schneider übernimmt den 50-Prozent-Anteil für einen nicht genannten Preis. Die Stuttgarter sehen ihre Aufgabe als Entwicklungspartner als erfüllt an. Beide Firmen arbeiteten seit 1995 in der LDT GmbH & Co. Laser-Display Technologie KG zusammen.



Deutsche Messe AG, Hannover. Das Unternehmen erreicht in diesem Jahr den bisher höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte. Der Messeveranstalter wird voraussichtlich 495 Millionen Mark erwirtschaften, rund 30 Millionen Mark mehr als im Vorjahr.



Deutsche Telekom AG, Bonn. Künftig können Kunden der Telekom ihre Telefonrechnungen im Internet abrufen. Voraussetzung hierzu sind ein T-Online-Anschluss und eine Anmeldung für die Rechnung-Online. Für mehr als 40 Millionen Kunden ist jetzt eine Rechnungsstellung möglich, die alle in Anspruch genommen Festnetzleistungen (Telefonie, Datenverkehr) in einer einzigen Rechnung berücksichtigt.



DHL International Ltd, Brüssel. Zwei Investment-Gesellschaften haben unter Federführung der Westdeutschen Landesbank rund 20 Prozent der Anteile am Kurierdienst DHL von der Fluggesellschaft Japan Airlines (JAL) übernommen. JAL zählte bisher neben Lufthansa und der Deutschen Post mit je rund 25 Prozent zu den größten Anteilseignern des Kurierdiensten.



Jenoptik AG, Jena. Der Technologie-Konzern hat seine Minderheitsbeteiligung von 25,1 Prozent an der Jenoptik Bauentwicklung GmbH abgegeben. Die Anteile übernimmt rückwirkend zum 1. Dezember die Tercon Immobilien Projektentwicklungs GmbH, München.



LTU GmbH & Co. KG, Düsseldorf. Der Ferienflieger LTU lädt auf seiner Internet-Homepage www.ltu.de zum Feilschen ein. Unter dem Motto "Biet & Flieg" können Kunden künftig ein Preisangebot für von ihnen gewünschte Flugtickets machen. Das Unternehmen entscheide dann innerhalb von 24 Stunden, am Wochenende im Verlauf des nächsten Werktages, ob es das Angebot akzeptiere und informiere per E-Mail den Kunden über die Entscheidung.



Samsung Corning Deutschland GmbH, Tschernitz. Das Unternehmen will die Kapazität des Fernsehglaswerkes in Tschernitz (Spree-Neiße-Kreis) ausbauen. Wegen steigender Nachfrage nach Glasteilen für Farbbildröhren und Monitorröhren sei für 2001 ein großes Modernisierungsprogramm geplant. Das frühere Treuhand-Unternehmen in Tschernitz war 1994 an die Samsung Corning Korea privatisiert worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar