Wirtschaft : Telekom muß Nummer für First Telecom freigeben

FRANKFURT (MAIN) (rtr).Die Deutsche Telekom muß eine am Freitag abgeschaltete Telefonnummer ihres Konkurrenten First Telecom wieder freischalten.Das Landgericht Hamburg habe eine Einstweilige Verfügung erlassen, teilte First Telecom am Dienstag mit.Die Telekom hatte die für den Anrufer kostenlose 0800-Nummer gesperrt, weil First Telecom die Nummer nach ihrer Ansicht anders genutzt hatte als in den Verträgen vereinbart.Über die Nummer hatte First Telecom unter anderem Mobilfunk-Gespräche ins Festnetz zu besonders niedrigen Tarifen angeboten.Die Telekom hatte dem Konkurrenten vorgeworfen, die Nummer ausschließlich für die Vermittlung von Mobilfunk-Gesprächen zu nutzen, statt wie vereinbart nur zu sieben Prozent.Der Telekom entstünden so Kosten von mehreren Tausend DM pro Tag.Eine First Telecom-Sprecherin sagte, der Anteil der Mobilfunk-Gespräche sei mit 30 Prozent deutlich geringer gewesen als behauptet.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben