TERMINE  :  TERMINE 

Freitag, 11. Februar

17 bis 20 Uhr: „Wege zum erfolgreichen Messeauftritt“. Workshop des regionalen IT-Branchenverbandes SIBB (www.sibb.de) für Firmen, die sich bei Fachmessen wie der CeBIT in Hannover präsentieren wollen. Ort: Orco, Helmholtzstraße 2–9. Kostenfreie Anmeldung per E-Mail an: kristin.seyfahrth@sibb.de

Donnerstag, 10. Februar

13 Uhr: „Ethnic Economy – Medienunternehmen für die russischsprachige Community. Rusmedia stellt sich vor.“ VBKI-Unternehmertreffen im Ludwig Erhard Haus, Fasanenstr. 85. Preis: 15, für Mitglieder zehn Euro. Anmeldung: www.vbki.de

19 Uhr: „GKV und PKV im Vergleich – Wie steht es um die Krankenversicherung in Deutschland?“. Mit Vertretern der AOK, der Ärztekammer, der PKV und der IG Metall (angefragt). Veranstalter: Berliner Wirtschaftsgespräche. Ort: DRK-Kliniken Westend, Aula im BIZ, Spandauer Damm 130. Preis: zwölf Euro, für Mitglieder gratis (www.bwg-ev.net).

Montag, 14. Februar

16 Uhr: „Wohnungsmarkt Berlin – Analyse und Perspektive“. Veranstaltung der Investitionsbank Berlin (IBB), Bundesallee 210, mit Stadtentwicklungssenatorin Ingeborg Junge-Reyer, Guido Spars (Bergische Universität Wuppertal), Ulrich Kissing (IBB), Wolf Schulgen (Bauverwaltung), Jörg Franzen (Gesobau), Maren Kern (Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen, BBU), Hiltrud Sprungala (BFW Landesverband Berlin-Brandenburg) und Reiner Wild (Berliner Mieterverein). Anmeldung:

immobiliendialoge@stoebemehnert.de

17 Uhr: „Moderne Arbeitswelten: Internationale Shared Services“. Vortrag von Johannes Brinkkötter, Geschäftsführer der BASF Services Europe GmbH. Veranstalter: Berliner Wirtschaftsgespräche. Ort: BASF Services Europe. Rotherstraße 11. Preis: zwölf Euro, für Mitglieder gratis. Anmeldung unter www.bwg-ev.net

18 bis 20 Uhr: „Datenschutz als Unternehmenspflicht! Welche persönlichen Haftungsrisiken bestehen eigentlich für mich als Geschäftsführer oder Datenschutzbeauftragen?“ Veranstaltung des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW) und der Tüv-Süd-Akademie. Ort: DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit, Kurfürstendamm 57. Kostenfreie Anmeldung per E-Mail: birgid.zoschnik@bvmw.de oder harald.vogel@tuev-sued.de



Dienstag, 15. Februar

17.30 Uhr: „Kreativwirtschaft International – Wie stellt sich die Berliner Musikwirtschaft den Herausforderungen?“ Mit Carsten Winter (Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover), Ingrid Walther (Wirtschaftsverwaltung), Jürgen Schepers (IHK), Ed Matthews-Gentle (Creative Lancashire, Großbritannien), Horst Weidenmüller (!K7), Olaf Kretschmar (Berlin Music Commission) und Peter Hayo (Get Physical / angefragt). Veranstalter: Berlin Music Commission, WeTeK Berlin gGmbH, Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH. Ort: Pfefferberg, Haus 13, Schönhauser Allee 176. Kostenfreie Anmeldung: artwertforen@wetek.de, Infos: www.berlin-music-commission.de

19 Uhr: „Thilo Sarrazin: Deutschland schafft sich ab – Wie wir unser Land aufs Spiel setzen“. Veranstaltung der „Berliner Wirtschaftsgespräche“ im Salon Berlin Geflüster, Ludwigkirchstraße 10a, mit Thilo Sarrazin und Gernot Moegelin (KapHag Immobilien Holding GmbH). Preis: 20, für Mitglieder zehn Euro. Anmeldung unter www.bwg-ev.net.CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar