TERMINE  :  TERMINE 

Mittwoch, 23. Februar

18 Uhr: „Industriestadt Berlin – Wie sich die Berliner SPD die wirtschaftliche Zukunft der deutschen Hauptstadt vorstellt“. Veranstaltung der Wista Management GmbH und der SPD-Fraktion mit Frank Jahnke und Michael Müller (SPD), Erhard Kemnitz (Humboldt-Uni, Nanoflour GmbH), Thomas Laurent (eagleyard Photonics GmbH) und Wista-Chef Hardy Rudolf Schmitz im Forum Adlershof, Rudower Chaussee 24. Anmeldung: salmon@wista.de), Tel. 63 92 22 47

19 Uhr: Berliner Wirtschaftsgespräche: „Berlin 2020: Fit für die Zukunft? – Bundesländer unter Bundesaufsicht – Rettet uns eine nachhaltige Finanzpolitik?“ Mit Finanzsenator Ulrich Nußbaum, FDP-Fraktionschef Christoph Meyer, Christian Wiesenhütter (IHK), Monika Kuban (Deutscher Städtetag) und Dieter Mützelburg (Bremer Staatsrat für Finanzen). Ort: Deutsche Kreditbank, Taubenstraße 7–9. Preis: zwölf Euro, für Mitglieder gratis. Anmeldung: www.bwg-ev.net

Donnerstag, 24. Februar

18.30 Uhr: „Rückfall in den Etatismus? Expertendiskussion zum neuen Berliner Hochschulgesetz“ im Ludwig-Erhard-Haus, Fasanenstr. 85. Mit FU-Präsident André Alt, Stephan Becker (HTW Berlin), Anja Schillhaneck (Grünen-Fraktion im Abgeordnetenhaus) und Christian Töpper (VBKI-Ausschuss Bildung und Wissenschaft). Veranstalter: Verein Berliner Kaufleute und Industrieller. Kostenfreie Anmeldung: info@vbki.de

Montag, 28. Februar

18 Uhr: „65. Wirtschafts-Stammtisch Berlin-Südwest“ im Best Western Premier Hotel Steglitz International, Albrechtstr. 2. Informationen: www.facebook.com/pages/Wirtschafts-Stammtisch-Berlin-

Sudwest/119867711417380 CD

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben