TIPPS : Darauf sollten Sie achten

EINKAUF

: Wenn der Pfannenboden nach außen gewölbt ist, besteht die Gefahr, dass die Pfanne auf der Herdplatte kippelt. Eine Wölbung nach innen ist dagegen normal, denn bei Wärme zieht sich der Boden gerade.

ANWENDUNG: Eine beschichtete Pfanne sollte nicht allzu stark erhitzt werden. Das schadet dem Material.

REINIGUNG: Beschichtete Pfannen sind selten spülmaschinentauglich. Am besten reinigt man sie nur mit heißem Wasser, Spülmittel und einem weichen Schwamm.

HALTBARKEIT: Selbst gute Pfannen halten nicht ewig. Spätestens wenn sich die Beschichtung löst, gehört die Pfanne in den Müll. ysh

0 Kommentare

Neuester Kommentar