Wirtschaft : Transrapid soll spätestens 2010 in München starten

-

(dpa). Der in München geplante Transrapid soll zum Jahreswechsel 2009/2010 den Fahrbetrieb aufnehmen. Dies teilte die Vorbereitungsgesellschaft am Montag mit. In München soll im September 2004 das Planfeststellungsverfahren für die 1,6 Milliarden Euro teure Magnetschwebebahn beantragt werden. Der Baubeginn der Trasse zum Flughafen ist für 2006 geplant. In der Finanzierung klafft jedoch noch immer ein Millionenloch. Bayern hofft auf 800 Millionen Euro Zuschuss vom Bund. Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe (SPD) stellt bislang 675 Millionen Euro in Aussicht. Unterdessen hat die deutsche Magnetschwebebahn in Schanghai drei Jahre nach der Vertragsunterzeichnung ihren regulären Betrieb aufgenommen. Wegen des Baus eines Bahnsystems geht der Transrapid jedoch zunächst in einen Halbtagsbetrieb.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben