Wirtschaft : Typisch deutsch

-

Die DiscountLebensmittelhändler mit ihrem überschaubaren Sortiment und der spartanischen Einrichtung sind eine typisch deutsche Erfindung. Während ihr Marktanteil am gesamten Lebensmitteleinzelhandel hier zu Lande bei 38,5 Prozent liegt, ist er in den meisten anderen westlichen Ländern geringer. Von den insgesamt rund 28 000 Discount-Filialen in Europa entfällt die Hälfte auf Deutschland.

99 PROZENT ZUSTIMMUNG

Laut einer Umfrage des Aachener Marktforschungsinstituts Dialego kauft nur jeder hundertste Deutsche niemals bei Discountern ein. Jeder zehnte Befragte gab an, die Billiggeschäfte vorwiegend wegen der Zusatzangebote aufzusuchen, für 58 Prozent hingegen sind Lebensmittel der Hauptgrund für ihren Besuch bei Discountern. awm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben