Wirtschaft : Überstunden: 1,85 Milliarden Stunden bezahlte Mehrarbeit

Die gute Konjunktur hat im Jahr 2000 die Zahl der Überstunden in Deutschland wieder steigen lassen. Die Bundesanstalt für Arbeit in Nürnberg geht davon aus, das rund 1,85 Milliarden Stunden bezahlte Mehrarbeit geleistet wurden. In den beiden Vorjahren lag die Zahl der Überstunden bei jeweils 1,8 Milliarden. Genaue Daten für das Jahr 2000 erwartet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesanstalt (IAB) erst Ende Januar. Gewerkschaften forderten, Überstunden auf das notwendige Maß zu beschränken und stattdessen Neueinstellungen vorzunehmen. Insgesamt fiel der Anstieg geringer als erwartet aus. Durch die verstärkte Einführung von Arbeitszeitkonten sei ein größerer Teil der Mehrarbeit durch Freizeit ausgeglichen worden.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar