Wirtschaft : Umfrage: Niederlande bester Standort

BERLIN (fbs).Deutsche Unternehmen sehen die Niederlande als den besten Wirtschaftsstandort in Europa.Die Schweiz und Großbritannien liegen an zweiter und dritter Stelle, Deutschland teilt sich den sechsten Platz mit Österreich.Das ergab aktuelle eine Umfrage des Magazins InvestmentWorld unter knapp 2000 deutschen Groß- und Mittelstandsunternehmen.Deutschland ist danach das Land mit den höchsten Lohnkosten aber auch der höchsten Produktivität.Die befragten Unternehmen bevorzugen klar die nordeuropäischen Standorte, während die Mittelmeerländer in der Beliebtheitsskala auf den hinteren Plätzen rangieren.Griechenland schnitt am schlechtesten ab.In Deutschland bietet Bayern - vor Baden-Württemberg - die meisten Standortvorteile.Von den Neuen Bundesländern schnitt Sachsen am besten ab.Die bayrische Kapitale steht an der Spitze der 50 gefragtesten deutschen Städte, wobei besonders ihr Freizeitwert geschätzt wird.Auch die Hauptstadt Berlin wird von den Unternehmen geschätzt und landete auf Platz zwei der attraktivsten Städte, vor der Hafenstadt Hamburg und Stuttgart.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben