Wirtschaft : Umfrage: Stimmung in Ostwirtschaft bessert sich

Der Aufschwung erfasst auch die ostdeutschen Unternehmen und lässt auf dem Arbeitsmarkt der neuen Länder eine Entspannung erwarten. Das hat die jüngste Frühjahrsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) ergeben, die am Dienstag in Berlin vorgelegt wurde. Danach erwarten erstmals seit Beginn der Umfrage vor acht Jahren mehr Firmen für das laufende Jahr ein Beschäftigungsplus. Seine Wachstumsprognose hat das IW inzwischen leicht nach oben korrigiert. Statt eines Konjunkturplus von 2,5 Prozent werde für dieses Jahr ein Zuwachs von 2,8 Prozent erwartet, hieß es. Im Sog des westdeutschen Aufschwungs beurteilten die ostdeutschen Unternehmen die Wirtschaftslage positiver als noch im Herbst.

0 Kommentare

Neuester Kommentar