UNTERNEHMEN   :   UNTERNEHMEN  

MUNICH RE

Tochter verdoppelt Gewinn

Die Ergo Versicherungsgruppe stärkt mit steigenden Gewinnen ihre von Naturkatastrophen gebeutelte Mutter Munich Re. Der Ergo-Gewinn wurde 2010 auf 355 Millionen Euro verdoppelt. Die Düsseldorfer Tochter plant für das laufende Geschäftsjahr einen erneuten Gewinnsprung. Das Nettoergebnis soll auf 450 bis 550 Millionen Euro weiter deutlich steigen, kündigte das Unternehmen an. Die Beitragseinnahmen stiegen im vergangenen Jahr um 5,7 Prozent auf gut 20 Milliarden Euro. Im Auslandsgeschäft schrieb Ergo 2010 allerdings rote Zahlen mit einem Verlust von 144 Millionen Euro. dpa

AMAZON

Internethändler startet Musikdienst

Das weltgrößte Internetkaufhaus Amazon bietet nun auch einen Musikdienst über das Internet an. Über den Amazon Cloud Service könnten Kunden Musik im Netz abspeichern und über Computer oder Smartphones abrufen, teilte der Online-Händler am Dienstag mit. Der Dienst sei mit Android-, Windows- oder Apple-Systemen kompatibel. Damit facht Amazon die Konkurrenz beim sogenannten Cloud Computing – der Verlegung von Computeranwendungen vom Schreibtischrechner ins Netz – an. rtr

THOMAS COOK

150 000 Stornierungen wegen Afrika

Die Unruhen in Ägypten und Tunesien drücken bei Europas zweitgrößtem Reiseveranstalter Thomas Cook weiter aufs Geschäft. Wegen der Reisebeschränkungen für die beiden Länder seien etwa 150 000 Reisen storniert worden, teilte das Unternehmen, das in Deutschland vor allem mit der Marke Neckermann Reisen und der Fluglinie Condor präsent ist, am Dienstag mit. Trotz gesenkter Übernachtungspreise dürfte der Absatz der Ägypten- und Tunesienreisen um rund 30 Prozent niedriger ausfallen als ursprünglich geplant. Tui hatte wegen der Unruhen 110 000 Reisen aus dem Angebot genommen. dpa

NORDEX

Kapitalerhöhung bringt 56 Millionen

Der Windkraftanlagenbauer Nordex hat mit dem Verkauf von neuen Aktien rund 56 Millionen Euro eingenommen. Die knapp 6,65 Millionen Aktien seien für 8,40 Euro das Stück platziert worden, teilte das im Tec-Dax notierte Unternehmen am Dienstag mit. Nordex hatte die Kapitalerhöhung am Montagabend angekündigt. Die Erlöse sollen in zusätzliche Investitionen in Forschung und Entwicklung, insbesondere in neue Turbinengenerationen, fließen. dpa

ECKES/GRANINI

Hohes Plus

Der Fruchtsafthersteller Eckes-Granini Deutschland („Hohes C“, „Granini“) hat 2010 einen Absatz- und Umsatzrekord erzielt. Die Erlöse stiegen dank Zuwächsen im Stammgeschäft und neuen Produkten im Vorjahresvergleich um 12 Millionen auf 327 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Dienstag berichtete. Zugleich wurden 420 Millionen Liter Fruchtsaft abgesetzt, 25 Millionen Liter mehr als im Vorjahr.dpa

VOLVO

Autokonzern sucht 1200 Mitarbeiter

Wegen weltweit starker Nachfrage will Volvo 1200 neue Mitarbeiter in Europa einstellen. Die zum chinesischen Autokonzern Geely gehörende Firma erwarte, 2011 deutlich mehr Autos zu verkaufen als im vergangenen Jahr, sagte Volvo-Chef Stefan Jacoby am Dienstag. Die Kapazitäten in den europäischen Werken sollen ausgeweitet werden, weil sich die Nachfrage in den USA, Europa und China gut entwickele. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben