UNTERNEHMEN : UNTERNEHMEN

SOLAR MILLENNIUM

Claassen bekommt Unterstützung

In der Auseinandersetzung mit seinem Kurzzeitarbeitgeber Solar Millennium fährt Ex-Vorstandschef Utz Claassen weitere Geschütze auf. In einem Rechtsgutachten komme der Aktienrechtler Andreas Cahn zu dem Schluss, dass der Aufsichtsrat des Solarkraftwerksbauers Pflichtverletzungen sowohl gegenüber Claassen als auch gegenüber dem Unternehmen begangen habe, erklärte Claassens Anwalt am Montag. Zudem sei der Gutachter überzeugt, dass Claassens Rücktritt nach nur wenigen Wochen „berechtigt, begründet und rechtmäßig“ gewesen sei. Claassen hatte lange zu den Hintergründen seines Rücktritts geschwiegen. Anfang 2010 hatte er den Vorstandsvorsitz bei dem Solarspezialisten übernommen und sich nach nur 74 Tagen im Amt wieder verabschiedet. Seither streiten sich beide Seiten um bezahlte Prämien und Abfindungsansprüche. HB

DZ-BANK

Institut steigert Ergebnis

Die DZ-Bank hat im ersten Halbjahr trotz millionenschwerer Abschreibungen auf griechische Staatsanleihen ihr Ergebnis leicht verbessert. Vor Steuern stieg das Ergebnis der Gruppe gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,6 Prozent auf 638 Millionen Euro, wie das genossenschaftliche Spitzeninstitut am Montag in Frankfurt mitteilte. Unter dem Strich verringerte sich der Gewinn wegen höherer Steuern allerdings von 486 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2010 auf nunmehr 449 Millionen Euro. Auf Anleihen des Krisenstaates Griechenland schrieb die DZ-Bank 243 Millionen Euro ab. dpa

DZBANK AG]JACK WOLFSKIN

Umsatz steigt um ein Fünftel

Der Bekleidungshersteller Jack Wolfskin rechnet kurz vor Ende seines Geschäftsjahres mit einer Umsatzsteigerung von mehr als 20 Prozent. Der Absatz von Outdoor-Kleidung, Schuhen und Ausrüstung sei gestiegen, alle regionalen Märkte seien gewachsen, teilte das Unternehmen mit Sitz in Idstein am Montag mit. In Asien und Osteuropa habe sich der Umsatz im laufenden Geschäftsjahr (30.9.) verdoppelt. Auch die Aussichten seien gut. „Die Winter-Vororder ist um erfreuliche 40 Prozent gewachsen“, sagte Verkaufsleiter Markus Bötsch. Insgesamt sollen die Erlöse im fast abgeschlossenen Geschäftsjahr bei mehr als 350 Millionen Euro liegen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar