UNTERNEHMEN : UNTERNEHMEN

GENERAL ELECTRIC

Volles Auftragsbuch

Der US-Industriekonzern General Electric hatte im dritten Geschäftsquartal so viele Bestellungen verzeichnet wie noch nie. „Wir sind mit einem Rekord-Auftragsbestand von 191 Milliarden Dollar aus dem Quartal gegangen“, sagte Konzernchef Jeff Immelt. Im Vorquartal hatten sich die Bestellungen auf 189 Milliarden Dollar summiert. Seinen Gewinn konnte GE im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18 Prozent auf unterm Strich 2,3 Milliarden Dollar steigern. Der Umsatz stagnierte bei 35,4 Milliarden Dollar. dpaSIEMENS AG]

MCDONALD’S

Burger lohnen sich

McDonald’s-Chef Jim Skinner macht die Modernisierung der Fast-Food-Filialen für das starke Geschäft im dritten Quartal verantwortlich. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 14 Prozent auf 7,2 Milliarden Dollar. Der Gewinn kletterte um neun Prozent auf 1,5 Milliarden Dollar. dpa

JOHNSON&JOHNSON/NOVARTIS

Kartellverfahren startet

Die EU-Kommission hat ein Kartellverfahren gegen den US-Medizintechnikkonzern Johnson & Johnson und das Schweizer Pharmaunternehmen Novartis eröffnet, teilte die Behörde am Freitag mit. Der Vorwurf lautet, dass Johnson & Johnson an Novartis Geld gezahlt hat, damit die Firma ihr Nachahmerprodukt des Schmerzmittels Fentanyl in den Niederlanden später auf den Markt brachte. Sollten sich die Vorwürfe erhärten, droht den Firmen eine Kartellstrafe von bis zu zehn Prozent ihres Jahresumsatzes. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar