UNTERNEHMEN : UNTERNEHMEN

TOYOTA

Gewinn halbiert

Während die Konkurrenz gut verdient, muss der durch den Tsunami und den starken Yen bereits gebeutelte japanische Autokonzern Toyota seine Gewinnerwartung nun auch wegen der Flut in Thailand senken. Toyota-Fabriken in zehn Ländern konnten deswegen nicht rechtzeitig mit Bauteilen beliefert werden. Für das im März zu Ende gehende Geschäftsjahr rechnet der VW-Rivale nur noch mit einem Betriebsgewinn von 200 Milliarden Yen (1,9 Milliarden Euro) – 57 Prozent weniger als vor einem Jahr, wie der Vorstand am Freitag bekannt gab. rtr

APPLE

Motorola siegt vor Gericht

Motorola hat vor dem Landgericht Mannheim ein Patenturteil erwirkt, mit dem der Konzern den Verkauf von Apples iPhones und iPads in Deutschland stoppen kann. Motorola hatte ein Technik-Patent ins Feld geführt (Europäische Patentnummer 1010336 B1), das zum Grundstock des GPRS-Datenfunkstandards gehört. Apple kündigte rechtliche Schritte gegen das Urteil an. dpa

LUFTHANSA

Mehr Passagiere befördert

Das Passagiergeschäft der Lufthansa hat im November wieder spürbar angezogen. Zusammen mit ihren Töchtern Swiss, Austrian Airlines (AUA), British Midland (BMI) und Germanwings beförderte Europas größte Fluggesellschaft 8,2 Millionen Fluggäste, fast fünf Prozent mehr als ein Jahr zuvor, teilte die Lufthansa mit. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar