UNTERNEHMEN : UNTERNEHMEN

Foto: dapd
Foto: dapdFoto: dapd

FISCHER

Junior-Chef schmeißt hin

Der Dübelspezialist Fischer hat den Generationswechsel an der Unternehmensspitze wieder zurückgenommen. Klaus Fischer, Eigentümer und Vorsitzender des Beirats der Unternehmensgruppe, hat mit sofortiger Wirkung den Vorsitz der Geschäftsführung wieder übernommen, teilte Fischer am Dienstag in Waldachtal mit. Sohn Jörg Klaus Fischer hatte die operative Führung im vergangenen Jahr übernommen und die Gruppe nun auf eigenen Wunsch wieder verlassen. „Wir haben feststellen müssen, dass unsere Vorstellungen im Hinblick auf Ausrichtung und Führung des Unternehmens gravierend unterschiedlich sind“, sagte Klaus Fischer. Er betonte, dass Fischer ein Familienunternehmen bleiben werde.dapd

OTTO

Versandhaus steigert Umsatz

Der Versandhauskonzern Otto Group hat im vergangenen Geschäftsjahr den weltweiten Umsatz um 1,5 Prozent auf 11,6 Milliarden Euro gesteigert. Der Gewinn ging dagegen aufgrund höherer Rohstoffkosten, weniger Nachfrage in etlichen Ländern und der Ertragsschwäche einzelner Firmen zurück, teilte das Unternehmen am Dienstag mit. Die Zahl der Beschäftigten stieg um 4500 auf 54 200. Im Jahr 2011 lag das Umsatzwachstum noch bei über 12 Prozent. Otto ist zuletzt durch neue Internet-Versandfirmen wie Zalando unter Druck geraten. dapd

ETIHAD

Air-Berlin-Partner expandiert

Die Fluggesellschaft Etihad hat im ersten Quartal ihren Umsatz um 28 Prozent auf 989 Millionen Dollar (741 Millionen Euro) gesteigert. Zudem habe die Airline aus Abu Dhabi in den ersten drei Monaten des Jahres Profit gemacht, teilte der Vorstandsvorsitzende James Hogan am Dienstag mit. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum stiegen die Passagierzahlen im ersten Quartal 2012 um 500 000 auf 2,4 Millionen Fluggäste. Laut Hogan will die Airline weiter expandieren. 2011 hatte das Unternehmen Anteile an Air Berlin und Air Seychelles gekauft. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar