UNTERNEHMEN : UNTERNEHMEN

SAP

Ein Drittel mehr für die Vorstände

Die Vorstände des Softwarekonzerns SAP erhalten für 2012 einen satten Gehaltszuschlag. Im Schnitt ist die Vergütung der Topmanager um fast ein Drittel gestiegen, wie aus dem am Freitag veröffentlichten Geschäftsbericht hervorgeht. Ko-Vorstandschef Jim Hagemann Snabe kann sich über ein Plus von 50 Prozent auf 8,25 Millionen Euro freuen. Sein Kompagnon Bill McDermott erhält sogar 8,78 Millionen Euro – 34 Prozent mehr als im Vorjahr. dpa

FROSTA

Tiefkühlfirma verdient weniger

Der harte Preiskampf und Wettbewerb auf dem Markt machen dem Tiefkühlkosthersteller Frosta zu schaffen. Der Überschuss sank 2012 auf 6,1 Millionen Euro, nach 8,7 Millionen Euro im Vorjahr. Das Ergebnis vor Steuern verringerte sich von 12,3 auf 8,3 Millionen Euro, der Umsatz ging um 1,3 Prozent auf 380 Millionen Euro zurück. Der Preisdruck im Markt sei stark, erklärte Frosta. 30 Mitarbeitern musste gekündigt werden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar