UNTERNEHMEN : UNTERNEHMEN

ZIGGO

Obermann plant Übernahme

Wenige Wochen nach seinem Amtsantritt beim niederländischen Kabelnetzbetreiber Ziggo steckt Ex-Telekom-Chef René Obermann mitten in Übernahmeverhandlungen mit dem US-Konkurrenten Liberty Global. Die Gespräche über einen möglichen Erwerb kämen voran, aber es sei nicht sicher, ober eine Einigung erzielt werde, teilte Ziggo mit. Im Oktober hatte das Ziggo ein Übernahmeangebot als zu niedrig abgelehnt. Liberty Global gehört zum Reich des texanischen Medienunternehmers John Malone, ist bereits mit rund 30 Prozent an Ziggo beteiligt und damit Hauptaktionär des Unternehmens. dpa

ZIGGO BV.]THYSSEN-KRUPP

Bahn könnte Schadenersatz fordern

Im Zusammenhang mit dem Schienenkartell muss der Industriekonzern ThyssenKrupp mit weiteren Schadenersatzforderungen auch von der Deutschen Bahn rechnen. Hintergrund seien mögliche Schäden durch indirekte Schienenlieferungen über Drittfirmen, berichtete die „Rheinische Post“ unter Berufung auf Insider aus dem Umfeld der Bahn. Ein Thyssen-Krupp-Sprecher wies auf Anfrage darauf hin, dass das Unternehmen in diesem Zusammenhang bereits Risikovorsorge für mögliche Schadenersatzforderungen aus dem sogenannten Privatmarkt getroffen habe. Mit der Deutschen Bahn hatte sich Thyssen-Krupp im vergangenen Jahr bereits auf einen Schadenersatz in Millionenhöhe geeinigt. dpa

STARBUCKS

Umsatz wächst langsamer

Der Trend zum Online-Shopping schlägt Starbucks auf den Magen. Vor allem in den USA seien die Weihnachtseinkäufe verstärkt vom Computer zu Hause getätigt worden, sagte der Chef der weltgrößten Kaffeehaus-Kette, Howard Schultz. Deswegen seien vor allem im Dezember weniger Kunden in die Filialen gekommen als erwartet. Der Umsatz in den Kaffeehäusern habe im Schlussquartal auf bereinigter Basis nur um fünf Prozent zugelegt. Analysten hatten im Schnitt mit 5,9 Prozent gerechnet. Der Starbucks-Gewinn stieg um ein Fünftel auf knapp 541 Millionen Dollar. Der US-Konzern betreibt weltweit mehr als 17 000 Filialen, rund 160 davon in Deutschland. rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar