Wirtschaft : UNTERNEHMEN

WEST LB

Bank kommt unter den Hammer

Die angeschlagene WestLB wird nach einer gescheiterten Partnersuche an meistbietende Investoren verkauft. Die nordrhein-westfälische Landesbank will kurzfristig Verhandlungen mit der EU-Kommission über einen Bieterwettbewerb aufnehmen, kündigte Bankchef Heinz Hilgert am Donnerstag in Düsseldorf an. Das Institut hat 2008 nur dank der milliardenschweren Garantien ihrer Eigentümer schwarze Zahlen geschrieben. Der Mini-Gewinn von 18 Millionen Euro geht nur zurück auf den Verkauf riskanter Wertpapiere im Volumen von 23 Milliarden Euro an eine Zweckgesellschaft, durch den ein Gewinn von fast einer Milliarde in die Bilanz floss. Zur WestLB gehört momentan noch die Berliner Weberbank, die aber zum Verkauf steht. HB

SOLARWORLD

Wachstum auch in schlechten Zeiten

Der Solartechnikkonzern Solarworld will sein Wachstumstempo unvermindert halten. Obwohl die übrige Branche unter Überkapazitäten leidet, soll die Produktion planmäßig um 20 bis 30 Prozent gesteigert werden, wie Vorstandschef Frank Asbeck in Bonn sagte. „Das ist ein Wachstum, bei dem uns nicht die Puste ausgeht.“ Die Ausgaben für Forschung und Entwicklung will er auf 50 Millionen Euro verdoppeln. „Wir wollen antizyklisch investieren.“ 2008 hatte Solarworld seine Erlöse um gut 30 Prozent auf 900,3 Millionen Euro gesteigert und 260,8 Millionen Euro verdient. dpa

INTERSEROH

Ergebnis bricht ein

Der Entsorger Interseroh SE, ein Unternehmen der Berliner Alba Group, verzeichnet für das vergangene Jahr einen deutlichen Ergebnisrückgang. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern liege mit 25,5 Millionen Euro rund 40 Prozent unter dem Vorjahr und damit unter den Erwartungen, teilte der Vorstandsvorsitzende Axel Schweitzer am Donnerstag in Köln mit. Grund sei der Preisverfall auf den Rohstoffmärkten im vierten Quartal. Insgesamt hat Interseroh seinen Umsatz um über 18 Prozent auf rund 2,07 Milliarden Euro gesteigert. Interseroh ist einer der größten deutschen Recycling-Dienstleister unter anderem für Stahl- und Metallschrott, Altpapier und Kunststoffe. men

0 Kommentare

Neuester Kommentar