Wirtschaft :   UNTERNEHMEN  

HOCHTIEF

Konzern macht Gewinn im Hochbau

Der größte deutsche Baukonzern Hochtief hat im abgelaufenen Geschäftsjahr im europäischen Hochbau wieder schwarze Zahlen geschrieben. Schadenersatzzahlungen wegen Verspätungen beim Bau der neuen RTL-Sendezentrale in Köln sollen aber nach Presseinformationen ein erhebliches Loch in die Kasse gerissen haben. „Wir haben in der Sparte Hochtief Europe das Ergebnisziel für 2009 erreicht“, sagte eine Konzern-Sprecherin. 2008 hatte Hochtief im europäischen Hochbau noch einen Verlust vor Steuern von 34,9 Millionen Euro gemacht. dpa

DAB

Bank erzielt Millionenüberschuss

Die Direktbank DAB Bank hat das Krisenjahr 2009 mit einem Gewinnsprung abgeschlossen. Unter dem Strich kletterte der Überschuss von knapp 8,5 Millionen auf 23,3 Millionen Euro, teilte die Hypo-Vereinsbank-Tochter mit. „In einem nach wie vor schwierigen Marktumfeld haben wir eins der besten Ergebnisse der Unternehmensgeschichte erreicht“, sagte Vorstand Markus Walch. Im vergangenen Jahr profitierte die DAB Bank von deutlichen Steigerungen beim Zinsüberschuss und beim Ergebnis aus Finanzanlagen. dpa

KABEL DEUTSCHLAND

Netzbetreiber soll an die Börse

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland (KDG) soll an die Börse gebracht werden. Branchenkreise bestätigten am Montag entsprechende Pläne des Haupteigentümers Providence. Demnach solle ein Minderheitsanteil von Kabel Deutschland an die Börse gebracht werden. Die US-Beteiligungsgesellschaft wolle in den kommenden Jahren gemeinsam mit Investoren am zu erwartenden Geschäftserfolg von KDG teilhaben und habe sich gegen einen Verkauf entschieden. Kabel Deutschland äußerte sich nicht. dpa

KARSTADT QUELLE BANK

Neuer Name, neues Glück

Nach den Karstadt-Quelle Versicherungen (heute Ergo Direkt) tilgt auch die Karstadt Quelle Bank die insolvente Warenhauskette aus ihrem Namen. Vom 8. März an heißt das auf Kreditkarten und Konsumkredite spezialisierte Institut Valovis Commercial Bank. Das Geschäftsmodell solle aus dem Anlass „erweitert“ werden, teilte die Bank mit. Die KarstadtQuelle Bank war im April 2009 vor der Insolvenz von Arcandor an die Valovis Bank verkauft worden, die dem Karstadt- Pensionsfonds gehört. rtr

JACK WOLFSKIN

Outdoor-Ausrüster wächst kräftig

Der Outdoor-Ausrüster Jack Wolfskin wächst weiter. 2009 seien die Umsätze im sechsten Jahr in Folge zweistellig gestiegen, teilte das Unternehmen mit. Die Erlöse kletterten um 22 Prozent auf rund 251 Millionen Euro. Besonders stark zugelegt habe das Unternehmen in Zentraleuropa und in China, erklärte Geschäftsführer Manfred Hell. In China ist Jack Wolfskin mittlerweile mit 73 Läden vertreten. Auch in diesem Jahr wird ein zweistelliges Wachstum erwartet. Angaben zum Gewinn machte das Unternehmen nicht. dpa

FIAT

Produktionsstopp in Italien

In den italienischen Werken des Autobauers Fiat hat am Montag ein zweiwöchiger Produktionsstopp begonnen. Bis zum 5. März sollen die Bänder stillstehen, 30 000 Beschäftigte sind betroffen. Sie müssen Lohnausgleichszahlungen beantragen. Grund für die Maßnahme sei die schlechte Auftragslage, die Produktivität müsse der Nachfrage angepasst werden, hatte Fiat im Januar mitgeteilt. Der Autobauer hatte für 2009 einen Nettoverlust von 800 Millionen Euro bekanntgegeben. Der gesamte Konzernumsatz war um 16 Prozent eingebrochen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar