Wirtschaft : US-Bürger optimistischer als erwartet

brö

Die amerikanischen Verbraucher sehen ihre wirtschaftliche Zukunft trotz der Terror-Anschläge und des Militär-Konflikts in Afghanistan optimistisch. Die Universität Michigan ermittelte für Oktober den Index des Verbrauchervertrauens auf dem Stand von 82,7 Punkten - im September hatte der Wert noch bei 81,8 Punkten gelegen, wie die Hochschule am Freitag mitteilte. Damit verbessern sich die Aussichten für die US-Wirtschaft wieder leicht, denn die Ausgaben der US-Konsumenten tragen zwei Drittel des Wirtschaftswachstums in Amerika. Die US-Notenbank Fed hatte zuletzt versucht, mit massiven Zinssenkungen ein Abgleiten der Wirtschaft in eine Rezession zu verhindern. Analysten erwarten in den kommenden Wochen jedoch ein deutlich geringeres Vebrauchervertrauens, da die Arbeitslosenquote in Folge zahlreicher Entlassungen bei Fluggesellschaften und im Tourismus deutlich ansteigen dürfte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben