Wirtschaft : Vattenfall verliert Personalchef

Foto: Doris Spiekermann-Klaas
Foto: Doris Spiekermann-Klaas

Berlin - Udo Bekker, seit 2009 Personalvorstand der in Berlin ansässigen Vattenfall Europe AG, verlässt den Konzern in Richtung Mannheim. 2013 wird der Jurist neuer Personalvorstand und Arbeitsdirektor der MVV Energie. Bekker arbeitete seit 1991 im Vorgängerunternehmen von Vattenfall, der ostdeutschen Veag, und war ab 2002 am Aufbau der Vattenfall Europe AG beteiligt, in der auch die Berliner Bewag aufgegangen ist. „Mit Udo Bekker verlieren wir einen versierten und kompetenten Personalvorstand“, sagte der Vorstandsvorsitzende Tuomo Hatakka. Einen Nachfolger gibt es noch nicht. phk

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben