Wirtschaft : VDSL

DAS NETZ

In dem neuen Netz verkürzt die Telekom die herkömmlichen Kupferleitungen und ersetzt weite Strecken davon durch Glasfaserkabel. Dadurch erreicht die DSL-Verbindung eine Bandbreite von 50 Megabit, das ist bis zu 25 Mal schneller als herkömmliche DSL-Leitungen. Der Datenturbo ist wichtig für neue Anwendungen wie das Herunterladen von Videos oder für Fernsehen über das Internet. Die Telekom hat VDSL in 50 Städten für rund drei Milliarden Euro gebaut.

DIE REGULIERUNG

Damit sich ihre Investition rechnet, will die Telekom das Netz von der Regulierung verschont wissen. Der Streit ist bislang noch nicht entschieden. HB

0 Kommentare

Neuester Kommentar