VELOBERLIN : Rund ums Rad

Mit mehr als 200 Ausstellern präsentiert sich die Fahrradmesse Veloberlin am Wochenende (24./25. März). Auf dem Berliner Messegelände dreht sich an beiden Tagen zum zweiten Mal alles ums Thema Radfahren. Die Aussteller zeigen auf 13 000 Quadratmetern Produkte und Zweiradtrends, wie der Veranstalter am Mittwoch in Berlin mitteilte. Partnerland in Sachen Radreisen ist Brandenburg. Zur Erstauflage der Veranstaltung waren im Vorjahr 8500 Besucher gekommen. Geöffnet ist die Messe täglich von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet neun Euro, ermäßigt sieben Euro. Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt. Die Messe im Internet: www.veloberlin.com. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar