Wirtschaft : Verbraucherpreisindex

-

Das Statistische Bundesamt ermittelt monatlich den Verbraucherpreisindex (siehe Bericht unten). Der misst die durchschnittliche Preisentwicklung aller Waren und Dienstleistungen, die von privaten Haushalten zu Konsumzwecken gekauft werden. Zur Ermittlung senden die Statistikämter jeden Monat fast 600 Mitarbeiter aus, die die Preise für etwa 750 Waren und Dienstleistungen erfassen. Insgesamt werden monatlich rund 350000 Einzelpreise erhoben. Zur Berechnung der Preisänderungen werden die Waren und Dienstleistungen gemäß ihrer Bedeutung, die sie im Budget der privaten Haushalte haben, im Preisindex berücksichtigt. Die Zusammensetzung dieses Warenkorbs und die unterschiedliche Gewichtung der Waren und Dienstleistungen in diesem Korb werden alle fünf Jahr neu ermittelt. Zuletzt im Jahr 2000. vis

LEXIKON

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben