Wirtschaft : Verdi kündigt harten Tarifkampf an

-

(dpa). Im Tarifkampf um Lohnerhöhungen im öffentlichen Dienst hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi den Arbeitgebern mit einem harten Winter gedroht. Unterstützt von zehntausenden Warnstreikenden stellte VerdiChef Frank Bsirske am Freitag in Bochum den Arbeitgebern Streiks in Aussicht, wenn sie sich nicht von ihrer Nullrunden-Strategie verabschiedeten. Verdi bleibt bei seiner Forderung von drei Prozent plus X für die rund drei Millionen Arbeiter und Angestellten. Bundesinnenminister Otto Schily (SPD) warnte vor Streiks. „Solche Drohungen helfen nicht weiter und beeindrucken mich nicht“, sagte Schily zum Abschluss der Innenministerkonferenz in Bremen. Als Folge würden die Einnahmen des Staates sinken und die finanzielle Situation weiter verschlechtert. Warnstreiks gab es am Freitag mit Schwerpunkt in Nordrhein-Westfalen und auch in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben