Wirtschaft : Verfahrener Tarifstreit bei der Bahn

Berlin - Im Bahn-Tarifkonflikt ist der Versuch, sich auf eine Schlichtung zu einigen, am Freitag zunächst gescheitert. Die Gewerkschaften Transnet und GDBA luden die Privatbahnen für kommenden Freitag zu einem Gespräch über die Lage ein, an dem auch die Deutsche Bahn teilnehmen sollte. Die Privaten verlangten aber, dass die Lokführergewerkschaft GDL einbezogen werden müsse, was diese ablehnte. Transnet und GDBA stellten sich dennoch auf den Termin am Freitag ein, sagte ein Sprecher. Vom Ergebnis hänge ab, ob es neue Streiks gibt. Am Dienstag hatten Warnstreiks für Ausfälle im Nah- und Fernverkehr gesorgt. brö

0 Kommentare

Neuester Kommentar