Wirtschaft : Verhandeln mit den Banken lohnt sich

JÖRG KNOSPE

Immer mehr Menschen stehen bei Banken und Sparkassen in der Kreide.Etwa jeder dritte Haushalt in Deutschland stottert derzeit einen Verbraucherkredit ab - im Schnitt 32 000 DM.Wer jetzt seinen altersschwachen Pkw ersetzen muß oder sich einen langgehegten Wunsch erfüllt, den locken die Geldhäuser mit günstigeren Finanzierungsangeboten als je zuvor.Mit Geschick und etwas Glück läßt sich auch von unerfahrenen Kreditnehmern bei bestehenden Kreditverträgen die Schuldenlast für Möbel und Einbauküche, Reisen und Autos verringern.

Kosteten Ratenkredite bei Bank und Sparkassen im Herbst 1992 im Schnitt noch 16 Prozent, so liegen sie mittlerweile teils unter 9 Prozent.Die Postbank verlangt bei fünf Jahren Laufzeit 8,15 Prozent, die ABC-Bank hingegen 12,48 Prozent, hat die Stiftung Warentest kürzlich ermittelt.Mehr noch als den Verbraucherkredit beflügelte der Zinsrutsch den Absatz von Baudarlehen.Auf über 1,4 Billionen DM - um mehr als 90 Prozent - stieg in den 90er Jahren die Verschuldung der Privatpersonen bei inländischen Kreditinstituten.Davon dienten 70 Prozent der Finanzierung von Häusern und Wohnungen.Ein knappes Drittel wurde für den Kauf von Konsumgütern und für Traumreisen entliehen.

Zinsen nach oben anzupassen, darin haben es die Geldinstitute durchweg eilig."Nach wie vor zögerlich" verhalten sie sich in der Gegenrichtung, stellt Rainer Metz von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen fest."Selten gibt es einen kontrollfähigen Maßstab für Darlehen mit variablem Zins".Dies gilt für den teuren Dispo- oder Überziehungskredit bei der Hausbank ebenso wie für Ratenkredite und Abrufdarlehen.Ärgerlich: Der Zeitpunkt der Anpassung ist weitgehend den Banken und Sparkassen überlassen.Und da hapert es mit der Kundenorientierung bisweilen stark, obwohl eine flotte und starke Anpassung nach unten bei fallenden Zinsen geboten erscheint.Verbraucherberater Metz empfiehlt, sich bei der eigenen Bank anonym nach dem Zinssatz zu erkundigen.Ist der aktuelle Zins günstiger, so sollte man ihn ohne Umschweife für sich reklamieren, falls sich nicht sogar ein Wechsel zur Konkurrenz rechnet.

Veränderlich sind die Zinsen auch beim Rahmenkredit - oft Abruf-Darlehen, Vario- oder Gleitzinskredit genannt.Bei dieser Sonderform des Ratenkredits kann der Kunde nach genau vereinbarten Bedingungen sein Konto gewöhnlich bis zu 50 000 DM überziehen und so auf Zahlungsverpflichtungen äußerst flexibel reagieren.Eine feste Laufzeit fehlt, es fallen erhebliche Gebühren an, und der Abschluß einer Restschuldversicherung ist obligatorisch.Daher ist dieses Schuldeninstrument nicht nur teuer, sondern auch von kaum durchschaubarer Architektur - die verzögerte Weitergabe von Zinsvorteilen eingeschlossen.Nachbohren kann sich auszahlen.

Stärker verbreitet sind jedoch Ratenkredite mit festem Zins und gleichen Ratenzahlungen.Das macht sie leicht kalkulierbar.Die Laufzeit dieser Allzweckdarlehen wird fest vereinbart und beträgt gewöhnlich ein bis sechs Jahre.Manche Verträge enden erst nach zehn und mehr Jahren - zum Kummer der Schuldnerberatungsstellen.Die Kreditsumme für die Anschaffung größerer Konsumgüter und Autos bewegt sich meist zwischen 5000 und 50 000 DM.

Wer noch lange und viel abstottern muß, für den kann sich eine Kündigung und der Umstieg auf einen günstigeren Ratenkredit lohnen.Bereits sechs Monate nach Abschluß und dann alle drei Monate darf man mit einer Dreimonatsfrist kündigen.Doch aufgepaßt: Nie den Nominalzins, sondern immer den "Effektivzins" vergleichen! Er enthält bereis die Bearbeitungskosten u.a.von meist 1 bis 2 Prozent der Kreditsumme.Außerdem empfiehlt es sich, nach weiteren Kosten (Kontoführungsgebühr, Restschuldversicherung, bei Autokauf auch Vollkaskoschutz) zu fragen.Sonst hinkt der Vergleich, und die Zinsvorteile des neuen Privatkredits sind schnell aufgezehrt.Um die Konditionen zuverlässig wägen zu können, läßt man sich am besten die gesamte Rückzahlungssumme ausrechnen.Der niedrigste Betrag steht klipp und klar für das vorteilhafteste Angebot.

Geschicktes Verhandeln und das Wissen um günstigere Konditionen bei den verschiedenen Bankhäusern verbessern die eigenen Position - erst recht bei wichtigen Kunden.Ein Billigangebot der Konkurrenz einzuholen und der Kreditabteilung zu präsentieren kann bares Geld wert sein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar