Wirtschaft : Versandhaus im Netz: Otto bietet Supermarkt im Internet

Der Hamburger Otto-Versand bietet ab sofort mehr als 2000 Produkte aus dem Lebensmittelbereich an, die Kunden bundesweit via Internet bestellen und sich nach Hause liefern lassen können. Das teilte der Otto-Supermarkt-Service - ein Gemeinschaftsunternehmen des Otto-Versands und der Citti Handelsgesellschaft aus Kiel - am Mittwoch in Hamburg mit. Die Web-Adresse laute www.otto-supermarkt.de . Bisher konnten ausschließlich Kunden im Großraum Hamburg rund um die Uhr auf diesen Bring-Service zurückgreifen. Der erfolgreiche Geschäftsverlauf habe das Management nun veranlasst, das Warenangebot und die Serviceleistungen auf das gesamte Bundesgebiet auszuweiten, hieß es bei Otto. "Hamburg war ein erfolgreicher Testmarkt, unsere Erwartungen wurden übertroffen", sagte Geschäftsführer Helmuth Lüchau. Damit sei der Otto-Supermarkt-Service der einzige bundesweite Anbieter mit breitem Lebensmittelsortiment. Die Otto-Tochter Hermes Versand Service liefert nach Angaben Lüchaus bundesweit spätestens 48 Stunden nach der Bestellung oder zuschlagsfrei zum Wunschtag.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben