Video : Eon sprengt fünf Kühltürme

Der Energiekonzern Eon hat in der englischen Grafschaft Nottinghamshire fünf Kühltürme eines Kraftwerks gesprengt. Die 50 Jahre alten Türme seien nicht mehr betriebssicher gewesen, erklärte ein Unternehmenssprecher.

Fünf Kühltürme sind am Sonntag in der englischen Grafschaft Nottinghamshire kontrolliert zum Einsturz gebracht worden. Der Energiekonzern Eon gab an, nach 50 Jahren wären die Türme des Kraftwerks nicht mehr betriebssicher gewesen. Es gebe bisher keine Pläne, das Gebiet anderweitig zu nutzen.

(rtr)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben